Elternbrief 15.11.2018

Liebe Eltern

Wir möchten Sie gerne über die bevorstehenden Projektwochen oder -tage sowie über einige andere wichtige Punkte informieren.

Projektwoche CIG-Z, Gsteigwiler

In Gsteigwiler findet eine Kreativwoche statt. Am Montagmorgen, 3. Dezember 2018 erwarten wir die Jugendlichen, wie jeden Montag, um 11.00 Uhr in Gsteigwiler (wer die Schulstufe 4+ hat, kann um 12.00 Uhr anreisen). Sie werden in dieser Woche verschiedene interne Kurse besuchen und sich mit kreativen, musischen und handwerklichen Schwerpunkten befassen. Am Freitag können die Jugendlichen wie gewohnt nach Hause gehen oder in die Wochenendbetreuung starten.

Quartalsschluss CIG-Z

Die Eltern der CIG-Z SchülerInnen laden wir dieses Jahr am Freitag, 21. Dezember 2018 zu einem gemeinsamen Quartalsschluss nach Gsteigwiler ein. Der Anlass dauert von 13.00 Uhr bis ca. 14.30 Uhr. Bitte teilen Sie uns bis spätestens am 14. Dezember 2018 mit, ob Sie daran teilnehmen können.

Projekt-Tage, Weihnachtsbrunch und Informationen CIG-A, Grindelwald

Am Dienstag, 6. November 2018 organisierte das Team Grindelwald einen Berufswahltag für alle 9. Klässler. Mit den jüngeren Jugendlichen machten wir an diesem Tag eine Fahrt in den Europapark Rust.

Im November und Dezember sind 5 einzelne Projekttage vorgesehen, an denen wir mit den Jugendlichen basteln, backen, Sport und Spiele im Wald machen, das Haus dekorieren und beleuchten und einen Ausflug nach Genf zu den Sitzen der UNO und dem Roten Kreuz unternehmen.

Zum Weihnachtsbrunch CIG-A Grindelwald vom Freitag, 21. Dezember 2018, 11.00 bis 12.30 Uhr, sind die Eltern und Angehörigen herzlich eingeladen. Die Jugendlichen können anschliessend mit den Eltern in die Weihnachtsferien fahren. Wir bitten um Anmeldung direkt in Grindelwald bis zum 17. Dezember 2018.

Nach den Weihnachtsferien erwarten wir die Jugendlichen am 7. Januar 2019 um 11.30 Uhr wieder in Grindelwald.

Eine Winterausrüstung ist für alle CIG-A Grindelwald Jugendlichen obligatorisch. Bitte beachten Sie den Brief in der Beilage.

Der Stationsleiter, Roland Hartmann, ist vom 7. bis zum 22. Januar 2019 wegen einem Freiwilligeneinsatz abwesend.

Weihnachtskaffee CIG-B/W Inkwil

Am Freitag, 21. Dezember 2018 laden wir zu «Kaffee und Weihnachtsguetzli» alle Eltern unserer SchülerInnen ein. Die Eltern können das Abholen der Jugendlichen mit einem gemütlichen Schwatz bei uns in Inkwil verbinden.

Interner Psychologischer Dienst

Evtl. Leistungen der Psychotherapien sowie des Konsiliardienstes und die Medikamente werden den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten direkt von der Praxis Dr. R. Wilhelm verrechnet.

Diese Leistungen sind von den Krankenkassen anerkannt. Deshalb können Sie als Eltern bzw. Erziehungsberechtigte die Rechnungen über die Grundversicherung abrechnen. In den Fällen, in welchen die Krankenkasse die direkte Verrechnung zulässt, wird die Rechnung direkt an die Krankenkasse gestellt.

Für die Eltern entstehen Kosten je nach Versicherung in der Höhe der jährlichen Franchise sowie in den meisten Fällen von 10 % Selbstbehalt.

Winterausrüstung / Sturzhelm-Obligatorium

Wir bitten Sie, Ihrem Kind eine gute Ski-, Snowboard- oder Winterausrüstung, z. B. zum Schlitteln, zu organisieren inklusive Helm (obligatorisch) und Sonnenbrille, ausser es wurde abgesprochen, dass der Coach für die Besorgungen zuständig ist.

Von Januar bis April bieten wir den Sportkurs Schneesport an, dafür sind ein Saisonabo sowie die Ausrüstung nötig. Das Saisonabo kostet pro Jugendlichen CHF 270.- (Einheimischentarif) und die Miete von Sportausrüstung ca. CHF 150.- inkl. Helm. Falls Ihr Kind den Sportkurs Schneesport besuchen möchte, bitten wir Sie abzuklären, ob diese Kosten von der PNK (wenn vorhanden) bezahlt werden, oder ob Sie das selber bezahlen oder ob das Amt angefragt werden soll, einen zusätzlichen Betrag dafür zu aufzubringen.

Fangriemen

Der Fangriemen ist bei den Snowboarderinnen und Snowboardern obligatorisch. Der vordere Fuss muss mit einem Fangriemen fest mit dem Brett verbunden sein. Ist dies nicht der Fall, bezahlt die Versicherung bei einem Unfall nichts.

CIG geschlossen über die Weihnachtstage

Das Internat inklusive aller Stationen bleibt ab Freitag, 21. Dezember 2018 abends bis am Donnerstag, 27. Dezember 2018 geschlossen. Wir bitten Sie um Verständnis, da wir für die anderen 360 Tage rund um die Uhr die Betreuung aufrechterhalten und gewährleisten. Nur für den absoluten Notfall bieten wir während diesen Tagen einen Platz an, z. B. in einer unserer Time-Out-Familien.

Zeugniskonferenzen

Die Zeugniskonferenz im CIG-Z findet am 11. Januar 2019 statt. Wir lassen die Schülerinnen und Schüler deshalb bereits um 10.00 Uhr nach Hause fahren. Falls dies Probleme gibt, können die Jugendlichen bis 15.00 Uhr bei uns betreut werden. Die Zeugniskonferenzen der Aussenstationen finden unter der Woche statt und haben keinen Einfluss auf den normalen Wochenschluss.

Besten Dank für die Kenntnisnahme. Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit.

Freundliche Grüsse
für die Gesamtleitung

René E. Häsler, lic. phil. I
Gesamtleiter, Pädagogischer Leiter Aussenstationen

Lukas B. Häsler, M Sc
Pädagogischer Leiter CIG-Z