Elternbrief 30.10.2015

An die Eltern unserer Schüler und Schülerinnen

Gsteigwiler, 30. Oktober 2015

 

Liebe Eltern

Wir möchten Sie gerne über die bevorstehenden Projektwochen oder –tage sowie über einige andere wichtige Punkte informieren.

Projektwoche CIG-Z, Gsteigwiler

In Gsteigwiler findet eine Kreativwoche statt. Am Montagmorgen, 7. Dezember 2015 erwarten wir die Jugendlichen, wie jeden Montag, um 11.00 Uhr in Gsteigwiler. Sie werden in dieser Woche verschiedene interne Kurse besuchen und sich mit kreativen, musischen und handwerklichen Schwerpunkten befassen. Am Freitag können die Jugendlichen wie gewohnt nach Hause gehen oder in die Wochenendbetreuung starten.

 

Projekt-Tage CIG-A, Grindelwald

Vorgesehen sind die Projekttage wie folgt: Am 29.10.2015 fahren wir in den Europapark nach Rust. Am 11.11.2015 und am 26.11.2015 werden wir Kreativ-Tage machen mit Weihnachtgeschenke und Weihnachtsdekoration basteln, Kerzen giessen usw. Am 10.12.2015 und 11.12.2015 gibt es einen Quartalsabschluss bei Schnee (evtl. in einer Hütte).

Zum Weihnachtsbrunch vom Mittwoch, 23.12.2015, 11.00 Uhr, sind die Eltern herzlich eingeladen – wir bitten um Anmeldung direkt in Grindelwald bis zum 18.12.2015.

 

Projektwochenenden vom CIG-B, Lehrlingshaus Interlaken und CIG-B Bönigen

Es finden dieses Jahr drei Projektwochenenden statt. Eines wurde schon durchgeführt, zwei weitere, die gemeinsam durchgeführt werden, stehen noch aus.

 

29.01. – 01.02.2016               Wintersport

03.06. – 06.06.2016               Abschluss

 

Die Eltern der Jugendlichen werden direkt durch die Stationsleitungen informiert.

Interner Psychologischer Dienst

Gerne informieren wir Sie darüber, dass die Therapien bei Frau Theres Maag ab sofort über unseren Konsiliararzt, Dr. Roland Wilhelm, abgerechnet werden.

 

Bei der Therapie für die Jugendlichen ändert sich nichts. Sie als VersorgerInnen haben aber durch das neue Abrechnungsverfahren die Möglichkeit, die Therapierechnungen Ihrer Krankenkassen-Grundversicherung anzugeben.

 

Der Ablauf für die Rechnungsstellung ist folgender:

  •  Herr Dr. Wilhelm stellt die Therapierechnung an Sie als VersorgerInnen.
  •  Sie zahlen die Rechnung an Dr. Wilhelm.
  •  Sie fordern den Rechnungsbetrag von Ihrer Grundversicherung zurück.
  • Die Versicherung wird Ihnen den Betrag abzüglich 10 % Selbstbehalt zurückbezahlen.

Umbau Aussenstation Grindelwald

Der Umbau der Station CIG-A Grindelwald mit einem neuen Klassenzimmer wird in den Frühlingsferien 2016 starten und bis Ende Sommerferien 2016 dauern. In dieser Zeit wird das Team CIG-A Grindelwald die Jugendlichen in der Station in Inkwil betreuen und beschulen. Die Station in Inkwil wird zur Zeit nicht mehr als Aussenstation benützt und steht deshalb als Ausweichmöglichkeit zur Verfügung. Zögern Sie nicht uns anzurufen, wenn Sie noch Genaueres wissen wollen.

Winterausrüstung / Sturzhelm-Obligatorium

Wir bitten Sie, Ihrem Kind eine gute Ski-, Snowboard- oder Winterausrüstung, z. B. zum Schlitteln, zu organisieren inklusive Helm (obligatorisch) und Sonnenbrille, ausser es wurde abgesprochen, dass der Coach für die Besorgungen zuständig ist.

 

Fangriemen

Der Fangriemen ist bei den Snowboarderinnen und Snowboardern obligatorisch. Der vordere Fuss muss mit einem Fangriemen fest mit dem Brett verbunden sein. Ist dies nicht der Fall, bezahlt die Versicherung bei einem Unfall nichts.

Quartalsschluss CIG-Z

Die Eltern der CIG-Z SchülerInnen laden wir dieses Jahr am Mittwoch, 23. Dezember 2015 zu einem gemeinsamen Quartalsschluss nach Gsteigwiler ein. Der Anlass dauert von 13.00 Uhr bis ca. 14.30 Uhr. Bitte teilen Sie uns bis spätestens eine Woche vorher mit, ob Sie daran teilnehmen können.

CIG geschlossen über die Weihnachtstage

Das Internat inklusive aller Stationen bleibt ab Mittwoch, 23. Dezember 2015 abends bis am Sonntag, 27. Dezember 2015 geschlossen. Wir bitten Sie um Verständnis, da wir für die anderen 360 Tage rund um die Uhr die Betreuung aufrechterhalten und gewährleisten. Nur für den absoluten Notfall bieten wir während diesen Tagen einen Platz an, z. B. in einer unserer Time-Out-Familien.

Zeugniskonferenzen

Die Zeugniskonferenz im CIG-Z findet am 15. Januar 2016 statt. Wir lassen die Schülerinnen und Schüler deshalb bereits um 10.00 Uhr nach Hause fahren. Falls dies Probleme gibt, können die Jugendlichen bis 15.00 Uhr bei uns betreut werden. Die Zeugniskonferenzen der Aussenstationen finden unter der Woche statt und haben keinen Einfluss auf den normalen Wochenschluss.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme.

 

Freundliche Grüsse
für die Gesamtleitung

 

René E. Häsler, lic. phil. I, Gesamtleiter
Walter Klopfenstein, dipl. Heimleiter/Pädagogischer Leiter Aussenstationen

Kontakt

Christliches Internat Gsteigwiler
Bühl 12
3814 Gsteigwiler

Tel.: 033 827 81 00
Fax: 033 552 00 10
E-mail: info@christliches-internat.ch