CIG-A Inkwil

Erlebnis Lebensschule

In Inkwil betreiben wir eine Aussenstation CIG-A, welche koedukativ geführt wird und Platz für 10 Jugendliche bietet. Im strukturierten Rahmen werden sie sozialpädagogisch betreut und werden umfassend unterstützt. Die Jugendlichen besuchen unsere interne Schule im Haus.

Das renovierte Bauernhaus liegt im ländlichen Dorf Inkwil im Oberaargau, in der Nähe von Herzogenbuchsee. In der Aussenstation betreiben wir eine Schule analog zu unserem Haupthaus in Gsteigwiler.

Wir bieten den Jugendlichen Freizeitangebote, Aufgabenhilfe, Gruppenaktivitäten, Einzelgespräche, psychologische Begleitung und umfassende Hilfestellungen bei Schwierigkeiten an. Die Kleingruppe wird von einem Team geführt, welches sich aus einer Stationsleitung, SozialpädagogInnen und ErzieherInnen zusammen setzt. Zudem werden die SchülerInnen durch eigene Lehrkräfte in der internen Schule unterrichtet und weitgehend nach den Lehrplänen des Kantons Bern beschult.Im ressourcenorientierten Sinn werden Zielsetzungen in einem individuellen Erziehungsplan formuliert und festgehalten. Gemeinsam wird an den Erziehungszielen gearbeitet, Fortschritte überprüft und wenn nötig, Massnahmen angeordnet.Jeder Schüler hat einen eigenen Coach – eine Bezugsperson. In der Freizeit finden Einzelgespräche zwischen den Jugendlichen und ihren Coaches statt. Dabei geht es um Erziehungsfragen, Berufsfindungsfragen, Ziele, Wünsche oder Suchtprävention. Unser systemischer Denkansatz bringt mit sich, dass wir einen regelmässigen Kontakt zu den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten, den zuweisenden Stellen und weiteren beteiligten Bezugspersonen suchen. Mindestens zweimal pro Jahr finden Standortbestimmungen mit allen beteiligten Personen statt. Dort werden alle wichtigen Entscheidungen getroffen.

Kontakt

Christliches Internat Gsteigwiler
Bühl 12
3814 Gsteigwiler

Tel.: 033 827 81 00
Fax: 033 552 00 10
E-mail: info@christliches-internat.ch